Casino-Spiele sind sehr sorgfältig entworfen, um sicherzustellen, dass Sie mehr Geld verlieren, als Sie gewinnen. Ob Sie nun über Spielautomaten in Vegas oder über an einer Tankstelle gekaufte Rubbellose reden. Es ist alles ein großer Betrug, wenn Sie unsere menschliche Unfähigkeit zur Berechnung der Wahrscheinlichkeit nutzen wollen.

Im Laufe der Zeit haben es einige seltene Leute geschafft, das Haus auf kreative oder witzige Weise zu schlagen. Und das Beste daran? Das war alles völlig legal! Art von.

1) Es gibt eine Würfelwurf-Technik, mit der Sie Craps schlagen können

Craps ist ein einzigartiges Spiel, bei dem das Casino Ihnen vertrauen kann, die Würfel selbst zu werfen. Sie dürfen sie halten, mischen und werfen, wie Sie möchten. Die einzige Bedingung ist, dass die Würfel auf die andere Seite des Tisches schlagen müssen.

Diese Gummipyramiden an den Rändern sollen die Würfel überall herumfliegen lassen. Es sei denn, Sie sind jemand wie Dominic „The Dominator“ LoRiggio.

Er behauptet, die Würfelphysik so geknackt zu haben, dass er das Ergebnis eines Würfelwurfs befehlen kann.
Grundsätzlich möchten Sie beim Craps meistens vermeiden, eine Sieben zu rollen. Je länger Sie gehen können, ohne sieben zu würfeln, desto mehr Geld verdienen Sie. Die Technik von Dominator beinhaltet das Halten der Würfel, so dass keine zwei Seiten sieben ergeben.

Die Idee ist, dass die Würfel flach auf dem Tisch landen und die meiste Energie auf die Tischoberfläche übertragen.
Anscheinend ist die Theorie solide, wenn Sie es richtig machen können. Ein Typ übte 5.000 Würfe und setzte die Leute darauf ein, die Chancen zu schlagen und weniger als 80 Sieben in 500 Würfen zu würfeln. Er rollte 74 Sieben und gewann $ 15.400. Stanley Fujitake ist eine andere Person, die behauptet hat, die erforderliche Robotergenauigkeit zu beherrschen. Mit „behauptet“ meinen wir, dass er 30.000 $ Würfel für 3 Stunden in Folge gewürfelt hat – 118 Würfe, ohne eine Sieben zu würfeln.

2) Sie können lernen, die Rückseite von Spielkarten zu lesen (manchmal)

Im Jahr 2012 wurde der professionelle Pokalmeister Phil Ivey Rain-Manned das Borgata Casino ohne hochqualifizierte mathematische Fähigkeiten ausgestattet. Alles, was er tat, war sehr genau auf die Rückseite der Spielkarten zu achten.

Das Muster der weißen Punkte war natürlich von Karte zu Karte gleich. Ivey bemerkte jedoch, dass sie nicht perfekt zentriert waren. Die Reihe der weißen Punkte auf der einen Seite der Karte war dünner als die andere. Aufgrund eines minimalen Fehlers, als die Karten während der Herstellung geschnitten wurden.

Auf den ersten Blick scheint das nicht sehr hilfreich zu sein. Nehmen wir an, Sie könnten alle Asse in einem Deck nehmen und sie um 180 Grad drehen. Sie könnten dann herausfinden, welche Karten Asse waren, indem Sie nur die Rückseiten betrachten (solange der Dealer sie nie wieder dreht oder wechselt die Decks).

So konnte er das Versprechen eines gewaltigen Gewinns nutzen, um mit dem Casino zu verhandeln, um ein Baccarat-Spiel genau so zu installieren, wie er es wollte. Im Gegenzug für das Spielen einer Million Dollar würde er seinen eigenen privaten Tisch bekommen und die Karten von einem automatischen Shuffle mischen lassen.

Ivey würde mit niedrigen Einsätzen anfangen und Geld verlieren, während er die Rückseite der Karten untersuchte.

Zu diesem Zeitpunkt erhöhte Ivey die Einsätze auf das Maximum und begann, das Casino zu durchbrechen. Wobei er angeblich 2,4 Millionen Dollar in 16 Stunden gewonnen hatte. Er wiederholte dies mehrere Monate im selben Casino im selben Casino, und als sie misstrauisch wurden, verlor er angeblich $ 2 Millionen seiner $ 3,5 Millionen Gewinne, nur um das Casino vom Geruch abzuwerfen.

3) Sie können einen Vorteil beim Blackjack erzielen, indem Sie den Dealer ablenken (mit Brüsten)

Don Johnson ist ein Wal. Und wie der Typ oben mögen Kasinos Johnson nicht besonders, weil er einfach ständig gewinnt.

Wie auch immer, Johnson hat viele Tipps gefunden, um im Casino die Oberhand zu gewinnen.  Aber eine seiner Techniken besteht darin, Händlerfehler auszunutzen. Das Blackjackspiel beispielsweise erfordert, dass die Dealer mit ihren Berechnungen ziemlich schnell sind.  Da es nur darum geht Karten zu sammeln, die sich auf 21 summieren Holen Sie sich alle Arten von Vergünstigungen. Wie von einer Gratiswette bis hin zur Bezahlung Ihrer Hand.

Es gibt ausführliche Anleitungen, wie Sie die Wahrscheinlichkeit solcher Fehler maximieren können. Die Tipps reichen von Spielen während der Friedhofsschicht über die Ablenkung des Händlers mit nicht verwandten Fragen bis hin zu einem unangenehmen Geruch. Und Johnson, na ja, er würde alles zu tun, von den Händlern einschüchternd durch wütend starrt sie an, um seine Schlagkraft mit leicht bekleideten Porno-Stars mieten, so zu tun seine Freundinnen zu sein, nur mit dem Händler in eine zitternden Chaos boobsmack.

Hey, lach alles was du willst, aber das kommt von einem „Wal“, der einmal 15 Millionen Dollar an einem einzigen Wochenende gewonnen hat.

4)Sie können einige Lotteriespiele mit Brute Force besiegen

Die Lotterie ist ein attraktiver Weg, um zu spielen, nicht nur wegen der riesigen Jackpots, sondern weil der Verlust Ihrer Ersparnisse mit einer Rate von zwei Dollar pro Woche nicht so spürbar ist wie der Verlust einer einzigen Hand am Pokertisch. Aber die Gewinnchancen für einen Lotto-Jackpot betragen immer noch Dutzende Millionen.

Ein MIT-Chef namens James Harvey fand jedoch einen Weg, um die Lotterie zu seinen Gunsten zu manipulieren, indem er Buch-Smarts einsetzte, die der natürliche Feind von Glücksspiel-Magnaten überall sind. Seine Lösung kam von der Tatsache, dass einige Lotterien ein Roll-Down-System verwenden. Das heißt, wenn niemand den Jackpot gewinnt, wird der Betrag gleichmäßig auf diejenigen verteilt, die vier oder fünf Zahlen erraten haben, was statistisch einfacher ist. Harvey erkannte einfach, dass eine Person theoretisch immer noch den Jackpot gewinnen konnte, wenn sie all diese weniger beeindruckenden Tickets besaß.

Er testete seine Theorie bei der staatlichen „Cash WinFall“ -Lotterie in Massachusetts, bei der Tickets für zwei Dollar verkauft, zwei Millionen Dollar ausgezahlt und eine Quote von 9.366.819 zu 1 angeboten wurden Millionen insgesamt), um den Jackpot zu Ihren Gunsten aufzubessern, aber dann würden Sie nur ein Zehntel Ihrer Investition zurückgewinnen und was auch immer der Preis für selbstzufriedene Zufriedenheit ist. Harvey stellte jedoch fest, dass die Wahrscheinlichkeit, vier oder fünf Zahlen zu erraten, mit 39.028 zu 1 komfortabler lief.

Also sammelten Harvey und ein paar Freunde 1.000 Dollar, um 500 Tickets zu kaufen und zu sehen, wo die Chancen standen. Selbst mit genügend Eintrittskarten für eine Badewanne hatten sie mit drei oder vier von sechs Zahlen nur wenige Gewinner. Aber nach dem Roll-Down haben diese Tickets 3.000 Dollar geknackt, dreimal das, was sie investiert haben.

5)Einige Rubbellos-Spiele sind vorhersehbar … wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen

Mohan Srivastava, ein kanadischer Statistiker, räumte gerade seinen Schreibtisch aus, als er ein altes Gag-Geschenk eines Freundes entdeckte – Rubbelkarten. Nachdem er jedoch drei Dollar für eine der Tickets gewonnen hatte, fragte er sich, wie er die Rubbelkarte knacken konnte Code.

Ihm ist aufgefallen, dass Rubbelkarten nicht zufällig produziert werden können, denn dies würde die Möglichkeit ermöglichen, ein Dutzend Milliarden-Dollar-Gewinner zu erzeugen, die das System zum Absturz bringen würden. Nein, es musste ein Muster geben. Und Srivastava, ein Statistiker, der sein Salz wert ist, löste das Muster in seiner Mittagspause versehentlich.

Er konzentrierte sich auf ein bestimmtes Spiel – im Grunde ein Tic-Tac-Toe-Spiel, bei dem der Spieler aufgefordert wird, eine Reihe sichtbarer Zahlen mit den Zahlen unter der zerkratzbaren Beschichtung abzugleichen. Um genau zu verstehen, was er getan hat, ist etwas mathematisches Wissen erforderlich. Kurz gesagt, Srivastava stellte fest, dass die Häufigkeit der sichtbaren Zahlen Einsicht in die Zahlen gab, die unter der Scratch-Zone auftauchten Er muss nicht einmal seine Tickets zerkratzen, um zu wissen, ob er gewonnen hat. Im Gegensatz zu den oben genannten Techniken, die den Spielern einen leichten Vorsprung gegenüber dem Haus gaben, war die Technik von Srivastava zu 90 Prozent genau. Je mehr er kaufte, desto mehr würde er gewinnen, bis sich jemand durchsetzen konnte.

Also, wie viel hat dieser Kerl für das System gehalten, nachdem er jetzt seinen unendlichen Geldbetrug hatte?
Null. Als Kanadier benutzte Srivastava sein mathematisches Scratch-Hacking nicht, um Millionär zu werden, sondern meldete seine Ergebnisse höflich dem Scratch Ticket-Hauptquartier, damit sie es korrigieren konnten, und entschuldigte sich vermutlich die ganze Zeit für seine Neugier.